Telefon 056 462 68 62
Fax 056 462 68 64
stationaer@hospiz-aargau.ch

Liebevoll betreuen und kompetent pflegen

Das Hospiz Stationär Palliative Care in Brugg ist ein Ort der Ruhe und Geborgenheit für sterbende Menschen. Für die ganzheitliche Betreuung  sorgen in liebevoller Zuwendung diplomierte Pflegefachpersonen, freiwillig Mitarbeitende sowie nach individuellem Bedarf verschiedene Fachpersonen zum Wohle des Sterbenden und seiner Angehörigen. Der Schwerkranke soll in Selbstbestimmung, soweit wie möglich befreit von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, leben und in Würde sterben können. Dabei richten wir uns nach den Grundsätzen der palliativen Medizin und Pflege.

 

Die neun Hospiz-Zimmer sind der Pflegesituation entsprechend eingerichtet. Der gemeinsame Wohnraum mit Balkon steht allen offen.

Auch für das Wohlbefinden der Angehörigen ist gesorgt: Sie sind Tag und Nacht im Hospiz willkommen.

 

Aufnahme

Das Hospiz Stationär Palliative Care nimmt Menschen auf, die an einer fortschreitenden, nicht mehr heilbaren Erkrankung leiden und deren Lebenszeit bald zu Ende geht; Patientinnen und Patienten, die nicht mehr zu Hause betreut werden können und für die ein Spitalaufenthalt nicht mehr sinnvoll ist.

Angehörige oder PatientInnen können sich während der Geschäftszeit direkt im Hospiz Stationär Palliative Care melden: Tel. 056 462 68 62. In einem persönlichen Gespräch mit der Hospiz-Leitung werden die weiteren Schritte geklärt.

PatientInnen können entscheiden, ob sie weiterhin von ihrem Hausarzt betreut werden wollen oder von einem dem Hospiz nahestehenden Arzt. Bei Bedarf werden weitere Fachpersonen beigezogen, zum Beispiel Physiotherapeutinnen, Sozialarbeitende, Ernährungsberatende, Psychologinnen und Seelsorgende. Für Schmerztherapie und Symptomkontrolle der Patientinnen und Patienten werden bei Bedarf die Pflegefachpersonen der Onko-Spitex (Ambulante Onkologiepflege) einbezogen.

Freiwillige Mitarbeitende unterstützen mit Herzenswärme und Fachwissen und versuchen, die individuellen Wünsche der Patienten und Patientinnen zu erfüllen.

Freie Betten: Auf Anfrage, Tel. 056 462 68 62.

 

Angehörige

Angehörige von Patientinnen und Patienten sind im Hospiz Stationär Palliative Care jederzeit willkommen und können gerne auch im Hospiz übernachten. Angehörige von Sterbenden werden begleitet und unterstützt, damit sie ihre schwierige Situation so gut wie möglich bewältigen können. Auf Wunsch können sie auch an Hospiz Trauertreffs in Wohlen, Brugg und Bad Zurzach teilnehmen.

 

Finanzielles

Die Kostenfrage wird in einem persönlichen Gespräch mit den PatientInnen und ihren Angehörigen geklärt. Ein möglicher Aufenthalt im Hospiz Stationär Palliative Care soll nicht aus finanziellen Gründen scheitern. Die Taxordnung ermöglicht eine Übersicht über die anfallenden Kosten.

 

 

 

Taxordnung 2017